28.02.2016 – Real Blues Guitar – Workshop

Play The Blues With Kai Strauss

Unter diesem Motto findet der nun dritte Workshop der Reihe „Real Blues Guitar“ statt.
Das Vorgetragene wird im Zusammenspiel direkt umgesetzt. Das Mitbringen einer E Gitarre und einem Amp ist erforderlich.

28.02.2016 – Die Röhre, Moers 14:00 Uhr
Kai Strauss
Real Blues Guitar – Workshop

https://www.facebook.com/

Workshop-Angebot Zeit: ca. 2 x 90 Min.
• Es werden Einblicke in die verschiedensten Bereiche der Blues-Gitarre gegeben (ähnlich wie in einem Unterrichtsvideo, nur mit dem Vorteil, dass die Teilnehmer aktiv einbezogen werden und auf ihre Fragen und Wünsche eingegangen wird!)
• Spieltechniken, Blues typische Akkorde und Tipps zur Improvisation
• Authentisches Blues-Spiel. Verdeutlichung verschiedener klassischer Blues-Stile und ihrer Eigenheiten.
• Von B.B. King und Albert Collins bis Eric Clapton und den Vaughan Brothers – Sound und Lick-Beispiele berühmter Blues-Gitarristen
• Sound-Tipps, Vorstellen von typischen Instrumenten und Verstärkern
• Kai’s persönliche Trickkiste
• CD und DVD Tipps

Zur Person:
Kai Strauss (*1970), spielt seit seinem zehnten Lebensjahr Gitarre und hat sich das Bluespiel überwiegend autodidaktisch beigebracht. Strauss wird mittlerweile unter Genre-Fans und in der Fachpresse zu Europas führenden Bluesgitarristen gezählt. 1995-2010 Gründer und Gitarrist von „Memo Gonzalez & The Bluescasters“, mit 5 CD-Veröffentlichungen und über 1000 Auftritten von Europa bis in die USA. Seit 2010 aktiv mit der „Kai Strauss Band feat. Jeffrey Amankwa“ sowie „Kai Strauss & The Electric Blues Allstars“. Der sympathische Osnabrücker ist außerdem ein in der Bluesszene gefragter Session-Gitarrist.
www.kaistrauss.com
www.electricbluesallstars.com

„Kai Strauss is truly amazing, as authentic as any Texas or Chicago axe slinger around. I was in totally awestruck.“
Gary Reinhard, WITR Radio/Bad Dog Blues, Rochester New York

Kontakt: Christian Noll
● 0176 843 555 56
● bluerayblues@gmx.de
Kursgebühr: 38,- € Anzahl der Mindestteilnehmer 13
Anmeldungen möglichst bis 31.01.2016

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.