08.05.2014 – The Bluesmen feat. Malcom „Molly“ Duncan

Live in Concert

The_Bluesmen

Molly Duncan stammt aus Montrose in Schottland. Er war Gründungsmitglied der Average White Band (1971-1983) und hatte mit dieser Formation den Welthit „Pick up the pieces“, der am 22.2.75 zur Billboard Hot 100 Number One Single wurde.
Nach der Trennung spielte Duncan mit
Ray Charles, Marvin Gaye, Chaka Khan, Tom Petty, den Eurythmics, Eric Clapton, Chris Rea, Buddy Guy, The RTL Allstars, Incognito und vielen anderen.

Die Bluesmen, das sind:
Klaus Zimmermann -guitar ( u.a. Jean Shy)/
Klaus Neuenhaus – bass /
Sascha Kühn (u.a. Birthcontrol )- keys/
Malcolm „Molly“ Molly Duncan (The Average White Band)- Tenorsax /
Frank Schut: guitar & vocal /
Bernhard Spieß (u.a. Jean Shy) – drums

Einlass: 20h
Eintritt: VVK 10.- plus Geb./ AK: 12: .-
VVK ab 10.4.14

mduncan_10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.