06.06.2015 – 2. Geman Blues Harp-Meeting

06.06.2015 – Workshop

ab 12:00 startet Steve Baker den Workshop : Acoustic Tone and Amplified Harp

Gebühr: 22,- €
Anmeldung an noll@kulturdepartement.de oder über FB per PN

https://www.facebook.com/

Die Basis für einen guten elektrischen Sound ist bekanntlich der akustische Sound
des Spielers. Steve wird zuerst die Grundlagen der Tonbildung und der guten
Intonation erläutern, um diese dann in das elektrische Spiel umzusetzen. Die Wahl vom Verstärker – ob Vintage Röhrenamp oder digitale Simulation – sowie Mikrophon wird anhand von verschiedenen Beispielen vorgeführt. Die Rolle des Tongue Block in traditionellen Bluesstil wird ebenso abgehandelt wie die Handhaltung sowie der Einsatz von Effekten. Fragen der Teilnehmer sind jederzeit willkommen.

Der langjährige HOHNER-Berater Steve Baker ist seit Anfang der 1980er Jahre für seinen sofort erkennbaren Sound bekannt. Im Laufe seiner Profi-Karriere hat er die Harp in den unterschiedlichsten Stilrichtungen eingesetzt, vom Blues bis Rock und Country, vom Funk bis Reggae. Sein Workshop beim 2. German Blues Harp Treffen bietet Teilnehmer die Gelegenheit, die elektrische Spielweise aus der Sicht eines Topp-Profis näher kennenzulernen.

 

The Meeting – Eintritt frei

Ab ca. 15:00 Uhr geht es dann weiter mit der Amp und Mic Show. Hier treffen sich Harper und Interessierte um sich kennenzulernen , fachsimpeln und natürlich die Amps und Mics zu testen. Eine einmalige Gelegenheit auf so eine Menge an Equipment zurückzugreifen gibt es sonst nirgends.

Jürgen Morgenroth, der Spezialist für Vintage Mics sowie Marko Muddy Seidel (Amp Mod) stehen den Teilnehmern in technischen Fragen zur Seite.

Ab ca. 19:00 Uhr steigt die abschließende Bluesharp Session. Band und Amps sind vorhanden, also lediglich die Harp einpacken und starten.

 

Sponsoren:
Hohner
Sparkasse am Niederrhein
Kulturdepartement

 

Concert 5.06.15 II GBH 2 Nr 2 new 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.