11.05.2018 – Jerboah

Jerboah

Grenzgänger und Entdecker in der Röhre

am Freitag, den 11. Mai 2018
Einlass um 20 Uhr / Beginn 20:30 Uhr
Eintritt 5,- €

http://jerboah.com/epk

Nicht oft stößt man auf eine Gruppe in der alle Mitglieder verschiedene musikalische und kulturelle Hintergründe haben. Jerboah aus Amsterdam sind so eine Gruppe. Die sechs Musiker sind in Rock, Jazz, Theater und zeitgenössischer klassischer Musik verwurzelt, haben sich aber trotzdem und gerade deshalb gemeinsam auf einer Bühne gefunden.

Die ungewöhnliche Kombination mit Gesang, E-Gitarre, EWI midi Bass, Blockflöten und Schlagzeug ergibt einen wundervollen energiegeladenen Mix aus Post-Pop und Art-Rock.

Der Vibe ist lebhaft, der Sound ist verfremdend, funky, groovy, experimentell, temporeich, kompositorisch komplex und immer überraschend und vollkommen Jerboah!

Brechtje van Dijk vocals
Josephine Bode Blockflöten und Vocals
Dodo Kis Electric Wind Instrument (Synth Bass), Blockflöten und Vocals
Jornt Duyx Gitarre
Marcos Baggiani Schlagzeug

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.