08.10-2018 – The Jenko Experience feat. molass

The Jenko Experience feat. molass

am 8. Oktober 2018
ab 19 Uhr, Eintritt 7,- €

Zum Auftakt der Jubiläumswoche geht es im Keller der Röhre direkt ordentlich zur Sache!

### The J E N K O Experience

Purer Funk Rock – Seit der Kindheit inspiriert von Rock und Funk bringt der Moerser Gitarrist Jens Lammert alias „Jenko“ nun im Rahmen seiner Abschlussprüfung seine ganz persönliche Vorstellung eines ekstatischen Konzerts auf die Bühne.

Der bisherige Streifzug durch die Musikbranche hat ihn in vielfältiger Weise mit eigenen Bandprojekten und als Kurator des MOJAZZ Festivals über Umwege an die Hochschule geführt. Dort angelangt stellt er wider Erwarten fest, dass man manches dort eben nicht lernen kann und es vielmehr andere Dinge sind, die inspirieren und Neues erschaffen lassen.

Die Konsequenz daraus ist „The Jenko Experience“. – Ein Konglomerat aus jungen, frechen und talentierten Musikern die in der Lage sind für Jenko den Hebel auf dirty zu schalten. Alle singen, jeder hat seine Freiheiten und über allem schwebt der Groove.

Vincent Golly – drums, voc
Daniel Hopf – bass, voc
Jan Lammert – keys, voc
Jens Lammert – git, voc

### molass

Die im September 2017 gegründete Band molass verbindet Neo Soul und New Jazz und schafft so ihren ganz eigenen Sound. Experimentelle Kompositionen und metaphorische Beschreibungen persönlicher Zustände schaffen bildgewaltige Geschichten, die über ihre eigene Melancholie lachen.

Marissa Möller, Sängerin und Komponistin der Band studiert erst Musical, dann Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste und ist vor Gründung als Schauspielerin tätig. Zusammen mit Jan Lammert, Jazz-Pianist und Arrangeur/ Komponist der Musik, kreieren sie erste Songs und holen den Drummer Lambert Windges und den Bassisten Felix Hecker, die wie Jan Lammert am IMM der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf studieren, mit in die Band.

Marissa Möllerr – vox
Jan Lammert – keys
Felix Hecker – bass
Lambert Windges – drums

 

https://www.facebook.com/events/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .